Inhaltsverzeichnis

Batikarma-yoga-Strandtuch-Handtuch-Outdoor-3Berlin war schon immer eine Stadt, die innovative und kreative Köpfchen hervorbrachte. Die junge Marke Batikarma ist eines von vielen Beispielen für jene Kreativität, gemischt mit der bunten Freude seinen kleinen Teil der Welt ein bisschen besser zu machen.

Die Batikarma Gründerin Janine hat sich entschieden eine Idee fortzuführen, die derzeit an allen Ecken und Enden aufgegriffen wird: Der menschliche Plastikmüll wird Stück für Stück aus der Natur entfernt um daraus ein Garn zu gewinnen, mit dem sich dann neue Sachen zaubern lassen – ganz ohne neues Material zu verbrauchen.

Janine hatte eine Idee, die nicht nur schön aussieht, sondern auch noch ein soziales Projekt zum Plastik-Sammeln und junge Künstler unterstützt: Sie produziert Beach Towels – Strandtücher, aus recyceltem Material, die optisch jedes Yogi-Herz höher schlagen lassen. Alle Zeichnungen stammen von jungen Künstlern und wurden mit Liebe von Hand angefertigt.

Batikarma-yoga-Strandtuch-Handtuch-Outdoor-3

Noch ein paar Fakten zu den bunten Batikarma Tüchlein: 

Die Strandtücher zum Yoga, Dehnen nach dem Surfen oder einfach zum Sonnen bestehen zu 100 Prozent aus recyceltem Material. Sie trocknen sehr schnell, nehmen Flüssigkeit auf und bieten Bakterien wenig Nährboden. So ein nachhaltiges Beach Towel wiegt nur sehr wenig und kann klein zusammengepackt werden, so dass es in jeden Rucksack passt. Es hält keinen Sand fest und ist damit für den Strand perfekt geeignet. Mit der Größe von 183 x 75 cm passt es übrigens auch super über jede klassische Yogamatte.

Batikarma-yoga-Strandtuch-Handtuch-Outdoor-3Eine so schöne Sache unterstützen wir sehr gern und zwar natürlich nicht, in dem wir Plastik in die Natur werfen – sondern indem wir das Kickstarter-Projekt von Südafrika-Liebhaberin und Designerin Janine unterstützen, die im Herzen genau wie wir tief in Berlin verwurzelt ist.

I’m inspired by nature, love crystals and my happy place is on any board in the ocean. – Batikarma Gründerin Janine Pritschow über sich selbst

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Na, habt ihr auch Lust bekommen dieses tolle Projekt zu unterstützten? Dann nichts wie mitgemacht!
Batikarma-yoga-Strandtuch-Handtuch-Outdoor-3Wer nicht nur auf schöne Optik, sondern auch auf ein bisschen Hintergrundwissen zu den Motiven steht, der findet alle Infos im Text der Kickstarter-Kampagne.

Batikarma-yoga-Strandtuch-Handtuch-Outdoor-3Wenn ihr so ein Strandtuch haben möchtet unterstützt einfach Gründerin Janine bei ihrem Projekt. Wir sagen – back it up first and pack it up later. Ab zur Kickstarter – Kampagne!

Batikarma-yoga-Strandtuch-Handtuch-Outdoor-3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1. Schritt

Dein Interesse an den ätherischen Ölen ist geweckt, dann schreibe mir. Lass mich wissen, zu welchem Zweck du die Öle nutzten möchtest. Soll es bei dir Zuhause schöner riechen, oder möchtest du tiefer eintauchen? Sind die Öle für dich, oder ein Geschenk? Ergründe an welchen Stellschrauben du gerne drehen möchtest und verrate mir, wofür du meine Unterstützung brauchst. Es kann sich dabei um ganz verschiedene Dinge handeln und alles ist erlaubt. Denn die Öle können dir dabei helfen dich besser beim Lernen und Arbeiten zu konzentrieren, sie bringen deine Gefühle in Balance, können dir helfen abends besser zur Ruhe zu kommen und einzuschlafen, oder zeigen dir neue Wege auf, mit Schmerzen umzugehen. Öle helfen, wenn deine Haut dir Kopfzerbrechen bereitet und dein Hormonhaushalt außer Kontrolle ist. Sie sind die natürlichsten Helfer im Haushalt die du dir vorstellen kannst und werden zu treuen Begleitern für Groß und Klein.

2. Schritt

Wir tauschen uns aus. Entweder telefonieren oder mailen wir, connecten uns über Instagram oder Whats App. Und das machen wir so, wie es für uns beide passt. Wir lernen uns kennen und du kannst mich mit deinen Fragen löchern. Und dann sind wir auch schon mitten drin, in deiner Öle-Beratung. Aber Achtung: Oftmals neigen wir dazu ein „Problem“ schnell beseitigen zu wollen, doch damit ist es nicht genug, wenn wir dich ganzheitlich betrachten. Deshalb empfehle ich unterschiedliche Öle für verschiedene Situationen. Wir sind keine Roboter. Wir stehen nicht jeden Morgen auf und fühlen uns gleich. Jeder Tag ist anders, unsere Vormittage unterscheiden sich von den Nachmittagen und Nächten. Deshalb kann es sinnvoll sein, nicht nur einem Aspekt zu betrachten, sondern die Öle umfassend, in Form kleiner Rituale in deinen Alltag step by step zu integrieren. So errichtest du ein solides Fundament für dein Wohlbefinden und deine Gesundheit.

3. Schritt

Jetzt wird bestellt. Wenn du möchtest, schicke ich dir entweder eine Mail, die dich durch den Anmeldeprozess bei doterra leitet, oder wir vereinbaren einen gemeinsamen Call und machen das zusammen. Deine erste Order ist gleichzeitig auch deine Registrierung als Customer. Ab diesem Moment werde ich dir als Beraterin deine zertifizierte Aromatherapeutin zugeteilt. Und ich kann dir versichern, ab dann geht der Spaß erst richtig los. Denn sobald deine neuen Öle bei dir Zuhause angekommen sind, hören wir uns wieder und ich erkläre dir, wie du deine Auswahl am besten für dich nutzten und anwenden kannst. Doch damit nicht genug. Wenn du bei mir angemeldet bist, erhältst du von mir eine Einladung in unsere Community Whats App Gruppe, in der du dich mit anderen Ölefans nach Herzenslust austauschen kannst. Ich freue mich riesig auf dich und kann es kaum erwarten, gemeinsam mit dir diese aufregende Reise zu beginnen!

Werde Gastautor

Bitte fülle die Daten aus, wir melden uns bei dir!

  • Batikarma Yoga Towels – Recyelte Strandtücher statt Plastikmüll am Strand
  • Schreibe einen Kommentar Antworten abbrechen
  • Instagram
  • Impressum