Inhaltsverzeichnis

Der eisige PADBERG taut auf - Danke UNIQLO

Eva Padberg oder auch der Eisberg. Für mich persönlich einer der wohl unsympathischsten Menschen überhaupt. Ihr Blick, mit ihren hell blauen Augen lies mich immer frösteln, egal von welchem Cover sie strahlte. Sie wirkte meistens schlecht drauf. Ein typischer Miesepeter, der bis auf Steine nichts mag. Für mich war schnell klar, ich bin ein Heidigirl. Sie läuft zwar hoch und runter im Fernsehen und sucht ein Topmodel nach dem andere, aber immerhin – lacht sie.

Diese Meinung habe ich in den letzten paar Jahren gefestigt und ich konnte mit guten Gewissen schlafen. Bis heute Mittag!

Friederike ist natürlich immer auf den neusten Stand, was gerade so los ist in Berlin. Also kam sie heute mit der neuen Werbung von UNIQLO an. Diese eröffnen am 11. April in Berlin ihren ersten deutschen Flagship- Store und schlagen daher gerade mächtig die Werbetrommel.

Notgedrungen schaute ich mir das Video an und erlebte wirklich eine Überraschung.

Vor mir sitzt eine zierlich Frau, ich vermute sogar ungeschminkt, mit leicht verwuschelten Haaren vor einem grünen Hintergrund und schaut mir schüchtern ins Gesicht. Sie erzählt, das sie eine Hexennase hat und viel zu oft böse guckt. Außerdem wäre sie gerne Köchin oder Gärtnerin geworden. Eva Padberg. Ich muss mir, zu meinem Leidwesen eingestehen, wie sympathisch sie wirkt. Ich schaue mir das UNIQLO Video noch einmal an und ja wirklich! Eva Padberg verwandelt sich in einen wirklich sympathischen und liebenswerten Menschen. Ich bin hell auf begeistert von ihr. Ist doch Mist! Das bringt alles durcheinander!

Der eisige PADBERG taut auf - Danke UNIQLO

Natürlich will ich euch das Video nicht vorenthalten. Und ihr könnt dank UNIQLO nicht nur eine sympathische Eva bestaunen, sondern auch einen nicht mehr ganz taufrischen Daniel Brühl. Guckt es euch an und erlebt diesen „Aha“ Moment. Und Eva wenn du das hier liest, es tut mir wirklich Leid!

News Rund um das Thema Shopperöffnung gibt’s unter #UNIQLOBERLIN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1. Schritt

Dein Interesse an den ätherischen Ölen ist geweckt, dann schreibe mir. Lass mich wissen, zu welchem Zweck du die Öle nutzten möchtest. Soll es bei dir Zuhause schöner riechen, oder möchtest du tiefer eintauchen? Sind die Öle für dich, oder ein Geschenk? Ergründe an welchen Stellschrauben du gerne drehen möchtest und verrate mir, wofür du meine Unterstützung brauchst. Es kann sich dabei um ganz verschiedene Dinge handeln und alles ist erlaubt. Denn die Öle können dir dabei helfen dich besser beim Lernen und Arbeiten zu konzentrieren, sie bringen deine Gefühle in Balance, können dir helfen abends besser zur Ruhe zu kommen und einzuschlafen, oder zeigen dir neue Wege auf, mit Schmerzen umzugehen. Öle helfen, wenn deine Haut dir Kopfzerbrechen bereitet und dein Hormonhaushalt außer Kontrolle ist. Sie sind die natürlichsten Helfer im Haushalt die du dir vorstellen kannst und werden zu treuen Begleitern für Groß und Klein.

2. Schritt

Wir tauschen uns aus. Entweder telefonieren oder mailen wir, connecten uns über Instagram oder Whats App. Und das machen wir so, wie es für uns beide passt. Wir lernen uns kennen und du kannst mich mit deinen Fragen löchern. Und dann sind wir auch schon mitten drin, in deiner Öle-Beratung. Aber Achtung: Oftmals neigen wir dazu ein „Problem“ schnell beseitigen zu wollen, doch damit ist es nicht genug, wenn wir dich ganzheitlich betrachten. Deshalb empfehle ich unterschiedliche Öle für verschiedene Situationen. Wir sind keine Roboter. Wir stehen nicht jeden Morgen auf und fühlen uns gleich. Jeder Tag ist anders, unsere Vormittage unterscheiden sich von den Nachmittagen und Nächten. Deshalb kann es sinnvoll sein, nicht nur einem Aspekt zu betrachten, sondern die Öle umfassend, in Form kleiner Rituale in deinen Alltag step by step zu integrieren. So errichtest du ein solides Fundament für dein Wohlbefinden und deine Gesundheit.

3. Schritt

Jetzt wird bestellt. Wenn du möchtest, schicke ich dir entweder eine Mail, die dich durch den Anmeldeprozess bei doterra leitet, oder wir vereinbaren einen gemeinsamen Call und machen das zusammen. Deine erste Order ist gleichzeitig auch deine Registrierung als Customer. Ab diesem Moment werde ich dir als Beraterin deine zertifizierte Aromatherapeutin zugeteilt. Und ich kann dir versichern, ab dann geht der Spaß erst richtig los. Denn sobald deine neuen Öle bei dir Zuhause angekommen sind, hören wir uns wieder und ich erkläre dir, wie du deine Auswahl am besten für dich nutzten und anwenden kannst. Doch damit nicht genug. Wenn du bei mir angemeldet bist, erhältst du von mir eine Einladung in unsere Community Whats App Gruppe, in der du dich mit anderen Ölefans nach Herzenslust austauschen kannst. Ich freue mich riesig auf dich und kann es kaum erwarten, gemeinsam mit dir diese aufregende Reise zu beginnen!

Werde Gastautor

Bitte fülle die Daten aus, wir melden uns bei dir!

  • Der eisige PADBERG taut auf – Danke UNIQLO
  • Schreibe einen Kommentar Antworten abbrechen
  • Impressum