Inhaltsverzeichnis

Was für eine tolle Überraschung: Mein heutiger Besuch bei NIKE TECHPACK

Wer einen Blick auf meinen INSTAGRAM Feed geworfen hat weiß, ich hatte allen Grund zum Jubeln. Doch bevor ich hier schon wieder anfange zu zirpen wie ein kleiner Rohrspatz, hier die Geschichte meiner Heiterkeit.

Vor ein paar Tagen schneite eine Einladung von NIKE bezüglich ihrer neuen TECHPACK COLLECTION ins Haus. „Gut, das schaue ich mir doch mal an“, denn schon im vergangenen Herbst hatten die innovativen Styles dieser Serie unser kleines Redaktionsteam in gehörige Wallungen versetzt. Ich war also nicht nur gespannt, sondern schlicht und ergreifend einfach neugierig, was mich erwarten würde.

Also schwang ich mich aufs Rad und ab ging es zum Termin. Pünktlich losgeradelt kam ich an, nur schien ich nicht am Ziel zu sein. Arg! Ich hätte mich selbst verfluchen können! Ich war einfach gefahren, ohne mir noch mal genau anzusehen, wohin ich eigentlich musste. Anrufen und nachfragen war mir zu peinlich, also drehte ich noch ein, zwei verzweifelte Runden durch Mitte, bis ich schließlich zu spät dran war und mir keine andere Wahl blieb, als doch die Nummer zu wählen.

Ein fröhlich trillernde Stimme am anderen Ende gluckste und bestätigte mir, ich sei schon so gut wie da, ich stehe nur vor der falschen Hausnummer. „Arg! Friederike!!!“, dachte ich bei mir! Kennt ihr das, man freut sich so sehr, oder ist so im Stress, dass man bei solchen Kleinigkeiten wie der Hausnummer in Straucheln kommt und plötzlich wir man sich ganz unsicher… Naja, zum Glück geht es scheinbar noch nicht ganz zu Ende mit mir und ich hatte einfach einen Zahlendreher eingebaut. Also, einfach mal zwei Häuser weiter spaziert und siehe da, beklebte Scheiben, eine viel versprechende Beschriftung an der Tür, ich war am Ziel, schwitzend, leicht rot, aber – immerhin!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Drinnen wurde ich gleich freudestrahlend begrüßt und ich war geflasht, nicht nur von Michelle, die mich so süß empfing, sondern auch von dem Raum, in welchem ich mich auf einmal befand! Es leuchte und war doch gleichzeitig dunkel, transparent und doch wieder nicht! Alles spiegelte sich und man hätte vergessen können wo oben und unten ist, wüsste man nicht, dass man ja gerade mit beiden Beinen auf der Erde steht. Ich hätte nicht mehr sagen können, ob wir Tag oder Nacht hatten, plötzlich, war ich in einer ganz anderen Welt!

„Wow!“ hauchte ich beeindruckt! Michelle blickte fröhlich drein und stimmte mir zu! Wir kicherten beide, ich kühlte mich erstmal kurz an einem kleinen Drink runter und dann ging es auch schon los, einen Fuß in die TECHPACK Welt gesetzt und am Ende des Tages sollten auch mein Po, die Arme und beide Beine drinnen stecken!

Was für eine tolle Überraschung: Mein heutiger Besuch bei NIKE TECHPACK

Wer von euch NIKE Fans in den letzten Tagen mal in den Stores war, der weiß, dort kann man die heißen Teile der Kollektion bereits erstehen. Doch lernt man dort natürlich nicht direkt, was sie so besonders macht! Denn das erfahrt ihr jetzt von mir!

Grundsätzlich sind wir uns bestimmt alle einig, dass kuschelig warme Fleecestoffe zur Grundausstattung eines jeden Sportfans gehören. Es gibt, gerade zu dieser leicht ungemütlichen Zeit die gerade anbricht, wohl kaum ein besseres Material, in das wir uns gerne vor oder nach getaner Schinderei hinein schmiegen.

Doch entgegen dem typischen Fleece das wir kennen, hat NIKE sich dieses Material noch einmal zur Brust genommen und gehörig daran herum geschraubt. Nichts ist mehr zu sehen von den dicken Schichten, davon könnt ihr euch bei einer Begutachtung der NIKE TECHPACK COLLECTION selbst überzeugen!

Im Vordergrund steht hier nämlich die Funktionalität des 2013 erstmalig erschienen Stoffes. Ein Höchstmaß an Leichtigkeit und Wärme soll erreicht werden. Wie? Ganz einfach: Das Fleece der Zukunft besteht aus drei Schichten: Einer Oberschicht und Unterschicht aus Jersey, die dem Kleidungsstück seinen individuellen Look verleihen und einer Mittelschicht aus Schaumstoff, welche die Funktionalität des Fleete verbessert. Leicht, warm, atmungsaktiv kommt im Gesamtpaket eines reduzierten, aber knackigen Designs daher!

Was für eine tolle Überraschung: Mein heutiger Besuch bei NIKE TECHPACK

Neben den klassischen Pants, die mit dezentem Logodruck Ton und Ton und tollen Bündchen versehen sind, gibt es natürlich Shirts und Hoodies, die ebenfalls mit reduzierten Nähten und kleinen High Lights, wie Reißverschlüssen und Taschen aufwarten.

Erweitert wird das Spektrum der Damenkollektion um das hinreißende BUTTERFLY JACKET (SCHMACHT!!!) und bei den Jungs kommt der WINDRUNNER dazu. Echt schickes Zeug, dass eure Welt nicht nur rund um den Sport beflügeln kann, sondern endlich mal Sportklamotten, die sich perfekt auch für den Alltag stylen lassen. Wählt die Pants etwas größer und ihr könnt sie mit tief sitzenden Schritt perfekt tragen, eine Nummer kleiner und sie kann auch als Tights daher kommen!

Ich selbst habe mich für die lässige Variante entschieden, bin direkt mal hinein geschlüpft und habe nicht vor das Höschen so schnell wieder auszuziehen! In Kombination mit dem Hoodie grandios warm und schick! Bunte Söckchen dazu und rein in die Lieblingssneaker und fertig ist die fröhliche Freedi!

Was für eine tolle Überraschung: Mein heutiger Besuch bei NIKE TECHPACK

Was für eine tolle Überraschung: Mein heutiger Besuch bei NIKE TECHPACK

Was für eine tolle Überraschung: Mein heutiger Besuch bei NIKE TECHPACK

Was für eine tolle Überraschung: Mein heutiger Besuch bei NIKE TECHPACK

Was für eine tolle Überraschung: Mein heutiger Besuch bei NIKE TECHPACK

Was für eine tolle Überraschung: Mein heutiger Besuch bei NIKE TECHPACK

Was für eine tolle Überraschung: Mein heutiger Besuch bei NIKE TECHPACK

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1. Schritt

Dein Interesse an den ätherischen Ölen ist geweckt, dann schreibe mir. Lass mich wissen, zu welchem Zweck du die Öle nutzten möchtest. Soll es bei dir Zuhause schöner riechen, oder möchtest du tiefer eintauchen? Sind die Öle für dich, oder ein Geschenk? Ergründe an welchen Stellschrauben du gerne drehen möchtest und verrate mir, wofür du meine Unterstützung brauchst. Es kann sich dabei um ganz verschiedene Dinge handeln und alles ist erlaubt. Denn die Öle können dir dabei helfen dich besser beim Lernen und Arbeiten zu konzentrieren, sie bringen deine Gefühle in Balance, können dir helfen abends besser zur Ruhe zu kommen und einzuschlafen, oder zeigen dir neue Wege auf, mit Schmerzen umzugehen. Öle helfen, wenn deine Haut dir Kopfzerbrechen bereitet und dein Hormonhaushalt außer Kontrolle ist. Sie sind die natürlichsten Helfer im Haushalt die du dir vorstellen kannst und werden zu treuen Begleitern für Groß und Klein.

2. Schritt

Wir tauschen uns aus. Entweder telefonieren oder mailen wir, connecten uns über Instagram oder Whats App. Und das machen wir so, wie es für uns beide passt. Wir lernen uns kennen und du kannst mich mit deinen Fragen löchern. Und dann sind wir auch schon mitten drin, in deiner Öle-Beratung. Aber Achtung: Oftmals neigen wir dazu ein „Problem“ schnell beseitigen zu wollen, doch damit ist es nicht genug, wenn wir dich ganzheitlich betrachten. Deshalb empfehle ich unterschiedliche Öle für verschiedene Situationen. Wir sind keine Roboter. Wir stehen nicht jeden Morgen auf und fühlen uns gleich. Jeder Tag ist anders, unsere Vormittage unterscheiden sich von den Nachmittagen und Nächten. Deshalb kann es sinnvoll sein, nicht nur einem Aspekt zu betrachten, sondern die Öle umfassend, in Form kleiner Rituale in deinen Alltag step by step zu integrieren. So errichtest du ein solides Fundament für dein Wohlbefinden und deine Gesundheit.

3. Schritt

Jetzt wird bestellt. Wenn du möchtest, schicke ich dir entweder eine Mail, die dich durch den Anmeldeprozess bei doterra leitet, oder wir vereinbaren einen gemeinsamen Call und machen das zusammen. Deine erste Order ist gleichzeitig auch deine Registrierung als Customer. Ab diesem Moment werde ich dir als Beraterin deine zertifizierte Aromatherapeutin zugeteilt. Und ich kann dir versichern, ab dann geht der Spaß erst richtig los. Denn sobald deine neuen Öle bei dir Zuhause angekommen sind, hören wir uns wieder und ich erkläre dir, wie du deine Auswahl am besten für dich nutzten und anwenden kannst. Doch damit nicht genug. Wenn du bei mir angemeldet bist, erhältst du von mir eine Einladung in unsere Community Whats App Gruppe, in der du dich mit anderen Ölefans nach Herzenslust austauschen kannst. Ich freue mich riesig auf dich und kann es kaum erwarten, gemeinsam mit dir diese aufregende Reise zu beginnen!

Werde Gastautor

Bitte fülle die Daten aus, wir melden uns bei dir!

  • Was für eine tolle Überraschung: Mein heutiger Besuch bei NIKE TECHPACK
  • Schreibe einen Kommentar Antworten abbrechen
  • Impressum