Inhaltsverzeichnis

GoldenerSchlüssel

In der FREISEINDESIGN-Redaktion ist im Moment einiges los. Rauchende Köpfe, angestrengtes Grübeln und ratternde Oberstübchen wohin man sieht! Und das hat nicht nur etwas damit zu tun, dass hier gerade so viel passiert und wir bald ein paar neue Wege einschlagen werden. Heute ist das vor allen Dingen der Postlieferung geschuldet, die uns sogar unterwegs in der Früh erreichte. Denn darin befanden sich einerseits eine Hand voll mysteriöse Hinweise und Andeutungen und andererseits ein goldener Schlüssel, auf den sich diese wohl beziehen. „Soso“, dachten wir und rümpften unsere verwirrten Spürnäschen, „keine Ahnung was es damit auf sich hat, aber klingt nach einem Fall für Team FREISEINDESIGN!“ Zwo, eins, Risiko!

Die Suche nach dem goldenen Schlüssel - Oder: Schnitzeljagd, nur besser!

Brauchbare Anhaltspunkte sind leider noch Mangelware, doch ganz allein hat man uns in unserer Ratlosigkeit nun doch nicht gelassen. Erkenntnisstand bis dato lautet:

1. Der Schlüssel deutet in irgendeiner Form auf eine Überraschung hin.

2. Diese Überraschung steht irgendwie im Zusammenhang mit Weihnachten.

Die Suche nach dem goldenen Schlüssel - Oder: Schnitzeljagd, nur besser!
Tataaaa: Da ist er, unser #GoldenerSchlüssel

Wahnsinn, sowohl unsere Abenteuerlust als auch unsere Liebe zur schönsten Zeit des Jahres werden hier getriggert. Da fühlt man sich wie Sydney Fox aus RELIC HUNTER und Tick, Trick und Track am Morgen des ersten Weihnachtstages, und zwar gleichzeitig! Ich gebe zu, die Beweislage ist dürftig, aber das wird sich in den kommenden Wochen sicher ändern. Denn über den Hashtag #GoldenerSchlüssel sind wir auf einen ominösen Instagram-Account gestoßen, der uns offenbar Schritt für Schritt zur Lösung des Rätsels führen will.

Die Suche nach dem goldenen Schlüssel - Oder: Schnitzeljagd, nur besser!

Klarer Fall, dass wir euch auch hier stets auf dem neusten Stand halten, doch wer selbst aktiv an der Aufklärung werkeln möchte, der darf sich dort gern einmal umschauen und sein Knobeltalent mit uns teilen. Denn natürlich sind wir wahnsinnig gespannt, was sich hinter dem kleinen goldenen Schlüssel wohl versteckt, immerhin ist er ein ganz schön starkes Symbol mit massig Bedeutungsmöglichkeiten!!!

Die Suche nach dem goldenen Schlüssel - Oder: Schnitzeljagd, nur besser!

Sperrt er etwas auf oder weg? Verwahrt er Dinge, die für uns kostbar sind oder soll er uns irgendetwas vom Leibe halten? Für mich ist der Schlüssel vor allem ein Symbol dafür, dass ich mich entscheiden kann. Ich kann selbst wählen welche Funktion er übernimmt und dadurch steht er für meine ganz persönliche Freiheit und Urteilskraft. Und das ist ja ein ziemlich gute Sache. Sollte man es also irgendwie schaffen jemandem eine Überraschung zu kredenzen, die einen solchen Symbolcharakter trägt, dann hätte man meiner Meinung nach ein ziemlich bombiges Geschenk abgeliefert. Und machen wir uns nichts vor, Geschenke zu bereiten, die mit voller Wucht ins Schwarze treffen, macht einfach unendlich viel Spaß!

Die Suche nach dem goldenen Schlüssel - Oder: Schnitzeljagd, nur besser!

Wer weiß was genau uns unser Schlüssel sagen will. Bis Weihnachten sind es jedenfalls noch ein paar Wochen, in denen der Kleine von oben bis unten durchanalysiert wird, um das Rätsel um ihn zu knacken.

Während die nächsten Hinweise hoffentlich schon in Vorbereitung sind, besorgen wir uns derweil nötiges Detektivzubehör (Lupen, Zigaretten und camelfarbene Trenchcoats) und arbeiten an dem Fall so wie ihr es von uns gewohnt seid: Auf Hochtouren nämlich!

Die Suche nach dem goldenen Schlüssel - Oder: Schnitzeljagd, nur besser!

Zu diesem Zwecke übernimm Freedi ab jetzt auch die Verwahrung unseres neuen kleinen Heiligtums! Entgegen Väl, Tobi und mir ist sie nämlich zu der Überzeugung gelangt, dass der Schlüssel, ähnlich wie in ihrer derzeitigen Lieblingsbuch-Trilogie: „SILBER“ von Kerstin Gier, einen konkreten Hinweis, auf einen Traum oder etwas in der Art symbolisieren soll! Naja, naja, nur weil zufällig genau so eine Art von Schlüssel auf dem Cover ist, muss das doch aber nicht zwingend ein weiterer Hinweis sein, oder was meint ihr? Ist euch ein solches Schlüsschelchen auch schon mal begegnet? Wenn ja, verratet uns doch, wo, wie und wann!!!!

Die Suche nach dem goldenen Schlüssel - Oder: Schnitzeljagd, nur besser!
Helft ihr uns raten?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1. Schritt

Dein Interesse an den ätherischen Ölen ist geweckt, dann schreibe mir. Lass mich wissen, zu welchem Zweck du die Öle nutzten möchtest. Soll es bei dir Zuhause schöner riechen, oder möchtest du tiefer eintauchen? Sind die Öle für dich, oder ein Geschenk? Ergründe an welchen Stellschrauben du gerne drehen möchtest und verrate mir, wofür du meine Unterstützung brauchst. Es kann sich dabei um ganz verschiedene Dinge handeln und alles ist erlaubt. Denn die Öle können dir dabei helfen dich besser beim Lernen und Arbeiten zu konzentrieren, sie bringen deine Gefühle in Balance, können dir helfen abends besser zur Ruhe zu kommen und einzuschlafen, oder zeigen dir neue Wege auf, mit Schmerzen umzugehen. Öle helfen, wenn deine Haut dir Kopfzerbrechen bereitet und dein Hormonhaushalt außer Kontrolle ist. Sie sind die natürlichsten Helfer im Haushalt die du dir vorstellen kannst und werden zu treuen Begleitern für Groß und Klein.

2. Schritt

Wir tauschen uns aus. Entweder telefonieren oder mailen wir, connecten uns über Instagram oder Whats App. Und das machen wir so, wie es für uns beide passt. Wir lernen uns kennen und du kannst mich mit deinen Fragen löchern. Und dann sind wir auch schon mitten drin, in deiner Öle-Beratung. Aber Achtung: Oftmals neigen wir dazu ein „Problem“ schnell beseitigen zu wollen, doch damit ist es nicht genug, wenn wir dich ganzheitlich betrachten. Deshalb empfehle ich unterschiedliche Öle für verschiedene Situationen. Wir sind keine Roboter. Wir stehen nicht jeden Morgen auf und fühlen uns gleich. Jeder Tag ist anders, unsere Vormittage unterscheiden sich von den Nachmittagen und Nächten. Deshalb kann es sinnvoll sein, nicht nur einem Aspekt zu betrachten, sondern die Öle umfassend, in Form kleiner Rituale in deinen Alltag step by step zu integrieren. So errichtest du ein solides Fundament für dein Wohlbefinden und deine Gesundheit.

3. Schritt

Jetzt wird bestellt. Wenn du möchtest, schicke ich dir entweder eine Mail, die dich durch den Anmeldeprozess bei doterra leitet, oder wir vereinbaren einen gemeinsamen Call und machen das zusammen. Deine erste Order ist gleichzeitig auch deine Registrierung als Customer. Ab diesem Moment werde ich dir als Beraterin deine zertifizierte Aromatherapeutin zugeteilt. Und ich kann dir versichern, ab dann geht der Spaß erst richtig los. Denn sobald deine neuen Öle bei dir Zuhause angekommen sind, hören wir uns wieder und ich erkläre dir, wie du deine Auswahl am besten für dich nutzten und anwenden kannst. Doch damit nicht genug. Wenn du bei mir angemeldet bist, erhältst du von mir eine Einladung in unsere Community Whats App Gruppe, in der du dich mit anderen Ölefans nach Herzenslust austauschen kannst. Ich freue mich riesig auf dich und kann es kaum erwarten, gemeinsam mit dir diese aufregende Reise zu beginnen!

Werde Gastautor

Bitte fülle die Daten aus, wir melden uns bei dir!

  • Die Suche nach dem goldenen Schlüssel – Oder: Schnitzeljagd, nur besser!
  • Schreibe einen Kommentar Antworten abbrechen
  • Impressum