Inhaltsverzeichnis

Inselglück auf den Gilis

Gili bedeutet auf sasak, der regionalen Sprache von Lombok Insel. Die 3 bekanntesten der Inseln sind Gili Trawangan, besser bekannt als Gili T, Gili Meno und Gili Air. Gili T die Partyinsel, Gili Meno für die Honeymooner und Gili Air für die Entspannten. Motorisierte Fahrzeuge gibt es auf keiner der Inseln. Das bedeutet nicht, dass man laufen muss. Per Fahrrad oder Pferdewagen kommt ihr aber bequem von A nach B, keine Sorge!

Weiße Sandstrände und Korallenriffe haben auch uns auf die Inseln gelockt. Da wir bereits auf Lombok waren sind wir mit dem Taxi von Kuta nach Bangsal gefahren. Von dort steuern Fischerboote regelmäßig alle 3 Inseln an. Die Überfahrt kostet gerade mal 10.000 RP, umgerechnet also nicht mal einen Euro. Doch bevor wir Passagiere das Boot betreten durften, wurde es übervoll mit sämtlichen Lebensmitteln gepackt, die ihr euch vorstellen könnt. Dazwischen sucht man sich dann sein Plätzchen. Von Bali gelangt ihr in 1,5 Stunden mit dem Speedboat auf die Inseln. Es gibt verschieden Anbieter und die Preise können sehr variieren.

Inselglück auf den Gilis

Fasziniert von den Inseln, habe ich nicht nur Gili Air auf diesem Trip einen Besuch abgestattet, sondern war bereits im November letzten Jahres auf Gili T, weshalb ich euch von beiden Inseln berichten kann! Was für ein Glück! Übernachtet haben wir auf Gili T im MADISON GILLI. 8 typische Bambus Bungalows reihen sich um einen Pool und ein Außenbad, das sich an das Zimmer anschließt. Ich verspreche euch, diese Unterkunft lässt Travellerherzen höher schlagen. Es gibt einen Nachtmarkt auf dem man supergünstig alle möglichen einheimischen Speisen bekommt. Ansonsten empfehle ich euch die PEARL BEACH LOUNGE zum Essen am Ende der Strandstrasse. Wir haben jeden Tag dort gegessen und die Speisekarte praktisch hoch wie auch runter verschlungen und wurden nicht enttäuscht.

Inselglück auf den Gilis

Inselglück auf den Gilis

Den Tag verbringt man hier typischerweise mit tauchen, schnorcheln, Stand Up Paddle fahren oder in einer der unzähligen Strandbars. An jeder Ecke kann ein Schnorcheltrip mit einem Glass Bottom Boat gebucht werden. Dieses bringt euch dann zu diversen Schnorchelspots. Mein Highlight: Der Turtle Point. Bisher habe ich niemanden getroffen der keine Schildkröten auf den Gilis gesichtet hat. Mich fasziniert es einfach wie diese riesigen Tiere schwerelos durch das Wasser schweben. Aber so ungefährlich wie sie scheinen sind sie nicht. Schildkröten ernähren sich unter anderem von Korallen. Also haltet bloß eure Finger von ihnen fern, die sind sonst auch ganz schnell ab. Und überhaupt, warum sollte man sie auch berühren, wir tatschen ja auch keine süßen Fremden einfach in der U-Bahn an, nur weil sie uns gefallen! Also, Hände weg von den Schildkröten, gucken reicht völlig aus, dann habt ihr eure Ruhe und die Tierchen auch!

Inselglück auf den Gilis

Um allerdings dem Touristenansturm zu entfliehen, haben meine Freundin Cynthia und ich einen der Fischer angesprochen, ob er uns zum Turtle Point fahren kann. Den ganzen Vormittag waren wir am Riff von Gili Air herumgeschnorchelt in der Hoffnung Schildkröten zu sehen. Leider Fehlanzeige. Umso glücklicher waren wir als wir dann jedoch 6 Schildkröten zu sehen bekamen. Festgehalten habe ich diese tollen Bilder mit meiner SONY CYBERSHOT, einer Actionkamera die auch Unterwasser gut mitgenommen werden kann. Ich habe mit ihr schon so manche Abenteuer bestanden und kann es kaum mehr erwarten, auch die nächste Reise für euch zu dokumentieren!

Inselglück auf den Gilis

Inselglück auf den Gilis

Inselglück auf den Gilis

Inselglück auf den Gilis

Inselglück auf den Gilis

Inselglück auf den Gilis

Inselglück auf den Gilis

Inselglück auf den Gilis

Inselglück auf den Gilis

Inselglück auf den Gilis

Inselglück auf den Gilis

Inselglück auf den Gilis

Inselglück auf den Gilis

Inselglück auf den Gilis

Inselglück auf den Gilis

Inselglück auf den Gilis

Inselglück auf den Gilis

Inselglück auf den Gilis

Inselglück auf den Gilis

Inselglück auf den Gilis

Inselglück auf den Gilis

Inselglück auf den Gilis

Inselglück auf den Gilis

Inselglück auf den Gilis

Inselglück auf den Gilis

Inselglück auf den Gilis

Inselglück auf den Gilis

Inselglück auf den Gilis

Inselglück auf den Gilis

Inselglück auf den Gilis

Inselglück auf den Gilis

Inselglück auf den Gilis

Inselglück auf den Gilis

Inselglück auf den Gilis

Inselglück auf den Gilis

Inselglück auf den Gilis

Inselglück auf den Gilis

Inselglück auf den Gilis

Inselglück auf den Gilis

Inselglück auf den Gilis

Inselglück auf den Gilis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1. Schritt

Dein Interesse an den ätherischen Ölen ist geweckt, dann schreibe mir. Lass mich wissen, zu welchem Zweck du die Öle nutzten möchtest. Soll es bei dir Zuhause schöner riechen, oder möchtest du tiefer eintauchen? Sind die Öle für dich, oder ein Geschenk? Ergründe an welchen Stellschrauben du gerne drehen möchtest und verrate mir, wofür du meine Unterstützung brauchst. Es kann sich dabei um ganz verschiedene Dinge handeln und alles ist erlaubt. Denn die Öle können dir dabei helfen dich besser beim Lernen und Arbeiten zu konzentrieren, sie bringen deine Gefühle in Balance, können dir helfen abends besser zur Ruhe zu kommen und einzuschlafen, oder zeigen dir neue Wege auf, mit Schmerzen umzugehen. Öle helfen, wenn deine Haut dir Kopfzerbrechen bereitet und dein Hormonhaushalt außer Kontrolle ist. Sie sind die natürlichsten Helfer im Haushalt die du dir vorstellen kannst und werden zu treuen Begleitern für Groß und Klein.

2. Schritt

Wir tauschen uns aus. Entweder telefonieren oder mailen wir, connecten uns über Instagram oder Whats App. Und das machen wir so, wie es für uns beide passt. Wir lernen uns kennen und du kannst mich mit deinen Fragen löchern. Und dann sind wir auch schon mitten drin, in deiner Öle-Beratung. Aber Achtung: Oftmals neigen wir dazu ein „Problem“ schnell beseitigen zu wollen, doch damit ist es nicht genug, wenn wir dich ganzheitlich betrachten. Deshalb empfehle ich unterschiedliche Öle für verschiedene Situationen. Wir sind keine Roboter. Wir stehen nicht jeden Morgen auf und fühlen uns gleich. Jeder Tag ist anders, unsere Vormittage unterscheiden sich von den Nachmittagen und Nächten. Deshalb kann es sinnvoll sein, nicht nur einem Aspekt zu betrachten, sondern die Öle umfassend, in Form kleiner Rituale in deinen Alltag step by step zu integrieren. So errichtest du ein solides Fundament für dein Wohlbefinden und deine Gesundheit.

3. Schritt

Jetzt wird bestellt. Wenn du möchtest, schicke ich dir entweder eine Mail, die dich durch den Anmeldeprozess bei doterra leitet, oder wir vereinbaren einen gemeinsamen Call und machen das zusammen. Deine erste Order ist gleichzeitig auch deine Registrierung als Customer. Ab diesem Moment werde ich dir als Beraterin deine zertifizierte Aromatherapeutin zugeteilt. Und ich kann dir versichern, ab dann geht der Spaß erst richtig los. Denn sobald deine neuen Öle bei dir Zuhause angekommen sind, hören wir uns wieder und ich erkläre dir, wie du deine Auswahl am besten für dich nutzten und anwenden kannst. Doch damit nicht genug. Wenn du bei mir angemeldet bist, erhältst du von mir eine Einladung in unsere Community Whats App Gruppe, in der du dich mit anderen Ölefans nach Herzenslust austauschen kannst. Ich freue mich riesig auf dich und kann es kaum erwarten, gemeinsam mit dir diese aufregende Reise zu beginnen!

Werde Gastautor

Bitte fülle die Daten aus, wir melden uns bei dir!

  • Inselglück auf den Gilis!
  • Schreibe einen Kommentar Antworten abbrechen
  • Impressum