Inhaltsverzeichnis

LWTO nehmen uns mit nach Lissabon - Geschichten aus der Modewelt

LWTO nehmen uns mit nach Lissabon - Geschichten aus der ModeweltHallöchen Herbst/Winter 2015! Ähm, bitte was? Na ein bisschen darf das Tropen-Feeling vor der eigenen Haustür gerne noch bleiben, aber wie das so ist im schnellen Wirbel des Fashion-Zirkus präsentieren wir euch an dieser Stelle natürlich schon einmal den großen modischen Wurf von morgen. Da dieser allerdings auch überhaupt nicht so besonders winterlich anmutet, macht es noch ein bisschen mehr Spaß sich die tollen neuen Entwürfe des Labels LWTO zu Gemüte zu führen!

Orientiert an den traditionellen Fliesen, die man in Portugals Städten und vor allem in Lissabon überall bewundern kann, bilden die Designs der Stücke einen bunten Mix aus ornamentalen Verzierungen und clean grafischen Mustern. Dabei haben sich die Designerinnen Linda und Tabitha bewusst vorgenommen auf Silhouetten zu setzen, die bewusst an Pyjamaparty und lange Unterwäsche erinnern.

Dies klingt nun doch ein bisschen sehr schlonzig, aber wenn man sich mal anschaut, was die beiden aus dieser Inspiration gezaubert haben, können wir ganz beruhigt sein, denn die Interpretation ist doch sehr frei geraten.

LWTO nehmen uns mit nach Lissabon - Geschichten aus der Modewelt

LWTO nehmen uns mit nach Lissabon - Geschichten aus der ModeweltLeger ist die Kollektion zwar sicherlich, gleichzeitig strotz sie aber vor Eleganz und Experimentierfreude! Und das bis ins kleinste Detail, nicht umsonst hat man sich für die neue Kollektion mit der New Yorker Prozellankünstlerin Rebecca Manson zusammengetan, um in feinster Filigranarbeit die Knöpfe jedes Stücks individuell zu gestalten.

LWTO geht es darum Kleidung zu schaffen, die erzählt und zu uns spricht. Darum ist auch jede Linie an einem speziellen Ort orientiert, an seiner Geschichte, seinen Traditionen, seine Kultur. Darum wird auch jedes Mal Wert darauf gelegt die Handwerkskunst lokaler Facharbeiter mit den eigenen Ideen und Designs zu verschmelzen, um ein einzigartiges Ergebnis zu kredenzen. Auch die empfohlene Reinigung der Stücke stammt ganz in diesem Sinne aus der traditionellen portugiesischen Seifenmanufaktur Casulo, die ihre nachhaltigen Produkte seit 1933 herstellt.

So eine hübsche Verquickung von Tradition, Trendbewusstsein, Schlichtheit und Experimentierfreude macht in jedem Fall gute Laune und gespannt auf mehr aus dem Hause LWTO!

LWTO nehmen uns mit nach Lissabon - Geschichten aus der Modewelt

PHOTOGRAPHER GONCALO CLARO - LISBOA

PHOTOGRAPHER GONCALO CLARO - LISBOA
PHOTOGRAPHER GONCALO CLARO – LISBOA /// MODEL MARIA JOAO CUNHA – CENTRAL MODELS LISBOA /// LOCATION LISBOA – PRINCIPE REAL & ALFAMA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1. Schritt

Dein Interesse an den ätherischen Ölen ist geweckt, dann schreibe mir. Lass mich wissen, zu welchem Zweck du die Öle nutzten möchtest. Soll es bei dir Zuhause schöner riechen, oder möchtest du tiefer eintauchen? Sind die Öle für dich, oder ein Geschenk? Ergründe an welchen Stellschrauben du gerne drehen möchtest und verrate mir, wofür du meine Unterstützung brauchst. Es kann sich dabei um ganz verschiedene Dinge handeln und alles ist erlaubt. Denn die Öle können dir dabei helfen dich besser beim Lernen und Arbeiten zu konzentrieren, sie bringen deine Gefühle in Balance, können dir helfen abends besser zur Ruhe zu kommen und einzuschlafen, oder zeigen dir neue Wege auf, mit Schmerzen umzugehen. Öle helfen, wenn deine Haut dir Kopfzerbrechen bereitet und dein Hormonhaushalt außer Kontrolle ist. Sie sind die natürlichsten Helfer im Haushalt die du dir vorstellen kannst und werden zu treuen Begleitern für Groß und Klein.

2. Schritt

Wir tauschen uns aus. Entweder telefonieren oder mailen wir, connecten uns über Instagram oder Whats App. Und das machen wir so, wie es für uns beide passt. Wir lernen uns kennen und du kannst mich mit deinen Fragen löchern. Und dann sind wir auch schon mitten drin, in deiner Öle-Beratung. Aber Achtung: Oftmals neigen wir dazu ein „Problem“ schnell beseitigen zu wollen, doch damit ist es nicht genug, wenn wir dich ganzheitlich betrachten. Deshalb empfehle ich unterschiedliche Öle für verschiedene Situationen. Wir sind keine Roboter. Wir stehen nicht jeden Morgen auf und fühlen uns gleich. Jeder Tag ist anders, unsere Vormittage unterscheiden sich von den Nachmittagen und Nächten. Deshalb kann es sinnvoll sein, nicht nur einem Aspekt zu betrachten, sondern die Öle umfassend, in Form kleiner Rituale in deinen Alltag step by step zu integrieren. So errichtest du ein solides Fundament für dein Wohlbefinden und deine Gesundheit.

3. Schritt

Jetzt wird bestellt. Wenn du möchtest, schicke ich dir entweder eine Mail, die dich durch den Anmeldeprozess bei doterra leitet, oder wir vereinbaren einen gemeinsamen Call und machen das zusammen. Deine erste Order ist gleichzeitig auch deine Registrierung als Customer. Ab diesem Moment werde ich dir als Beraterin deine zertifizierte Aromatherapeutin zugeteilt. Und ich kann dir versichern, ab dann geht der Spaß erst richtig los. Denn sobald deine neuen Öle bei dir Zuhause angekommen sind, hören wir uns wieder und ich erkläre dir, wie du deine Auswahl am besten für dich nutzten und anwenden kannst. Doch damit nicht genug. Wenn du bei mir angemeldet bist, erhältst du von mir eine Einladung in unsere Community Whats App Gruppe, in der du dich mit anderen Ölefans nach Herzenslust austauschen kannst. Ich freue mich riesig auf dich und kann es kaum erwarten, gemeinsam mit dir diese aufregende Reise zu beginnen!

Werde Gastautor

Bitte fülle die Daten aus, wir melden uns bei dir!

  • LWTO nehmen uns mit nach Lissabon – Geschichten aus der Modewelt
  • Schreibe einen Kommentar Antworten abbrechen
  • Impressum