Der Boden vibriert zu den Klängen von GRIEFJOY & Ein Interview haben wir euch auch noch mitgebracht!

Inhaltsverzeichnis

Der Boden vibriert zu den Klängen von GRIEFJOY & Ein Interview haben wir euch auch noch mitgebracht!

Abends in der Schwabenmetropole Stuttgart.

Die französische Band GRIEFJOY tritt als support von FENECH-SOLER (UK) an, den Boden im Club SCHOCKEN mittels ihrer melodischen Klänge vibrieren zu lassen.

GRIEFJOY, das sind vier 22-jährige Jungs aus der Stadt Nizza, Südfrankreich: Guillaume Ferran (Gesang, Klavier), Billy Sueiro (Gitarre), David Spinelli (Bass, Synthesizer) und Romain Chazaut (Schlagzeug).

Als experimentelle Newcomer-Band bringen sie Elektro, Indie-Rock und Pop-Elemente miteinander in Einklang. Der Bandname GRIEFJOY reflektiert ihre Musik optimal: Die Kombination zwei widersprüchlicher Emotionen.

In ihren Songs trifft Melancholie auf Freude, Dunkelheit auf Licht und das beruhigend und doch voller Energie. Der Sound ist anspruchsvoll wie M83, intellektuell wie RADIOHEAD, ergiebig wie METRONOMY und groovend wie CARIBOU.

Der Boden vibriert zu den Klängen von GRIEFJOY & Ein Interview haben wir euch auch noch mitgebracht!

Auf ihrer ersten Deutschlandtour standen die Jungs mir im Interview Rede und Antwort. Lest selbst:

FSD: „What did you have for breakfast?“

Guillaume: „Nothing special: A toast and an egg.“

FSD: „Did you see something of Stuttgart?“

Guillaume: „Unfortunately not a lot. Only a children’s playground and the streets of Stuttgart.“

FSD: „Who is GRIEFJOY?“

Guillaume: „We already founded our band in highschool. Since that we’ve been playing concerts together under our former name “Quadricolor”.

FSD: And how would you describe your music?

Guillaume: „We wanted to create music without any barrier… Our first album, which is named “GRIEFJOY” has just been released in Germany two months ago. Our first single „Touch Ground“ unites dance beats and melody, that will keep you awake during the night. You can find Indie-Rock and Pop sounds throughout the album. The record does not step back from ecstatic electro: “Insane” equals an electric roller coaster ride and the spherical “Feel” completes all colours of our comprehensive sound.“

FSD: „When and where has been your best concert and why?“

Guillaume: „Every night is special to us. But Belfort Festival, France was quite unique, because we were playing on top of a lake, surrounded by a huge festival crowd, they were all dancing and jumping. This was pretty amazing for us.“

FSD: „What German words did you learn while touring through Germany?“

Guillaume: „Danke“, „Guten Tag“, „Hallo“, „Kinder“, because we stayed across from a „Kinderkrankenhaus“

FSD: How do your girlfriends feel about you being part of a (boy-)band?

Guillaume: „I have a relationship for 4 years. Of course it is difficult when we are on tour, because we miss each other. Je t’aime.“

FSD: Is there any difference between playing concerts in France and Germany?

Guillaume: „No not really. I would say people from town to town are different. People in Paris are more “shy” during concerts than people from other parts of France. Same is probably true for Germany.“

Beeinflusst von verschiedensten Genres (Rock, Jazz, Pop, Elektro, Ambient, Soundtracks) präsentieren uns GRIEFJOY mit ihrem ersten Album zehn facettenreiche Songs.

Mein persönlicher Lieblingstrack: “Taste me”.

Wir freuen uns euch auf eurer nächsten Tour wieder in Deutschland begrüßen zu dürfen//Nous serions contents de vous accueillir de nouveau en Allemagne pendant votre prochaine tournée!!!!

Der Boden vibriert zu den Klängen von GRIEFJOY & Ein Interview haben wir euch auch noch mitgebracht!

Kleiner Nachtrag @Guillaume: I now remember the Christmas market dish that you were wondering what it was, it’s called „Kartoffelpuffer“.

Der Boden vibriert zu den Klängen von GRIEFJOY & Ein Interview haben wir euch auch noch mitgebracht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1. Schritt

Dein Interesse an den ätherischen Ölen ist geweckt, dann schreibe mir. Lass mich wissen, zu welchem Zweck du die Öle nutzten möchtest. Soll es bei dir Zuhause schöner riechen, oder möchtest du tiefer eintauchen? Sind die Öle für dich, oder ein Geschenk? Ergründe an welchen Stellschrauben du gerne drehen möchtest und verrate mir, wofür du meine Unterstützung brauchst. Es kann sich dabei um ganz verschiedene Dinge handeln und alles ist erlaubt. Denn die Öle können dir dabei helfen dich besser beim Lernen und Arbeiten zu konzentrieren, sie bringen deine Gefühle in Balance, können dir helfen abends besser zur Ruhe zu kommen und einzuschlafen, oder zeigen dir neue Wege auf, mit Schmerzen umzugehen. Öle helfen, wenn deine Haut dir Kopfzerbrechen bereitet und dein Hormonhaushalt außer Kontrolle ist. Sie sind die natürlichsten Helfer im Haushalt die du dir vorstellen kannst und werden zu treuen Begleitern für Groß und Klein.

2. Schritt

Wir tauschen uns aus. Entweder telefonieren oder mailen wir, connecten uns über Instagram oder Whats App. Und das machen wir so, wie es für uns beide passt. Wir lernen uns kennen und du kannst mich mit deinen Fragen löchern. Und dann sind wir auch schon mitten drin, in deiner Öle-Beratung. Aber Achtung: Oftmals neigen wir dazu ein „Problem“ schnell beseitigen zu wollen, doch damit ist es nicht genug, wenn wir dich ganzheitlich betrachten. Deshalb empfehle ich unterschiedliche Öle für verschiedene Situationen. Wir sind keine Roboter. Wir stehen nicht jeden Morgen auf und fühlen uns gleich. Jeder Tag ist anders, unsere Vormittage unterscheiden sich von den Nachmittagen und Nächten. Deshalb kann es sinnvoll sein, nicht nur einem Aspekt zu betrachten, sondern die Öle umfassend, in Form kleiner Rituale in deinen Alltag step by step zu integrieren. So errichtest du ein solides Fundament für dein Wohlbefinden und deine Gesundheit.

3. Schritt

Jetzt wird bestellt. Wenn du möchtest, schicke ich dir entweder eine Mail, die dich durch den Anmeldeprozess bei doterra leitet, oder wir vereinbaren einen gemeinsamen Call und machen das zusammen. Deine erste Order ist gleichzeitig auch deine Registrierung als Customer. Ab diesem Moment werde ich dir als Beraterin deine zertifizierte Aromatherapeutin zugeteilt. Und ich kann dir versichern, ab dann geht der Spaß erst richtig los. Denn sobald deine neuen Öle bei dir Zuhause angekommen sind, hören wir uns wieder und ich erkläre dir, wie du deine Auswahl am besten für dich nutzten und anwenden kannst. Doch damit nicht genug. Wenn du bei mir angemeldet bist, erhältst du von mir eine Einladung in unsere Community Whats App Gruppe, in der du dich mit anderen Ölefans nach Herzenslust austauschen kannst. Ich freue mich riesig auf dich und kann es kaum erwarten, gemeinsam mit dir diese aufregende Reise zu beginnen!

Werde Gastautor

Bitte fülle die Daten aus, wir melden uns bei dir!

  • Der Boden vibriert zu den Klängen von GRIEFJOY & Ein Interview haben wir euch auch noch mitgebracht!
  • Schreibe einen Kommentar Antworten abbrechen
  • Instagram
  • Impressum