Inhaltsverzeichnis

Multifunktionalität at it's best mit EVENaBAG

Stetig steigt die Zahl an Ansprüchen, die an neue Produkte gestellt werden. Ganz hoch im Kurs steht dabei Multifunktionalität, denn ein schnelles, flexibles Leben erfordert schnelle, flexible Begleiter für den Alltag, um sich mühelos neuen Situationen anzupassen. Ob das auch immer zu 100% so sein muss, sei mal dahingestellt, aber dies gehört nun mal zu unserer Generation wie der Arsch zum Eimer. Oder so. Immerhin bedeutet Multifunktionalität aber auch praktischen Minimalismus, also nicht viel Geld für viel Schrott aus dem Fenster zu werfen, sondern in wenige Teile mit vielen Funktionen zu investieren. Und das ist ja durchaus sehr löblich!

Multifunktionalität at it's best mit EVENaBAG

Diese Idee war es auch, die die Freunde Rocco Kruse und Adam Bauerband dazu veranlasst hat, eine Messenger Tasche namens EVENaBAG zu entwerfen, die sich als solche nicht nur um die Schulter gehangen werden kann, sondern gleich noch eine ganze Palette an weiteren Funktionen liefert. Denn was die Erfinder ein “Chamäleon auf deinem Rücken” nennen, kann sich jeweils durch nur wenige Handgriffe in eine Matratze, einen Kulturbeutel oder einen Stuhl verwandeln. Leider haben bisher erst drei Prototypen der Tasche das Licht der Welt erblickt, denn mich würde doch sehr interessieren, wie viel bequemer der kleine Camping-Stuhl als der Boden tatsächlich ist!

Multifunktionalität at it's best mit EVENaBAG

Multifunktionalität at it's best mit EVENaBAG

Zusätzlich darf man sich über kleine Add-Ons freuen, die sich zu dem Multifunktions-Künstler gesellen! Da wäre nämlich zum einen, das handliche Ledertäschchen, das unsere EC/VISA Karten, Führerscheine oder ähnliches beherbergen möchte und der abnehmbare Schlüsselbund. Außerdem wird es T-Shirts von EVENaBAG in drei verschiedenen Farben geben.

Multifunktionalität at it's best mit EVENaBAG

Multifunktionalität at it's best mit EVENaBAG

Und damit sich der ständig gestresste Großstadtmensch in Zukunft durch EVENaBAG ein paar Sorgen erspart, fehlt nur noch eins: Eine gehörige Portion Unterstützung, denn visionäre Projekte benötigen nun mal Kapital, um zum Leben erweckt werden zu können! Und so wird sich das Team ab Mitte September auf der Crowdfunding-Plattform KICKSTARTER präsentieren, um Fans des Konzepts innerhalb von 35 Tagen zu mobilisieren, ein wenig finanzielle Hilfestellung zu leisten. Denn bald soll schließlich in Produktion gegangen werden, um die Welt ein bisschen einfacher zu machen.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Text: Lisa Freiseindesign /// Fotos: EVENaBAG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1. Schritt

Dein Interesse an den ätherischen Ölen ist geweckt, dann schreibe mir. Lass mich wissen, zu welchem Zweck du die Öle nutzten möchtest. Soll es bei dir Zuhause schöner riechen, oder möchtest du tiefer eintauchen? Sind die Öle für dich, oder ein Geschenk? Ergründe an welchen Stellschrauben du gerne drehen möchtest und verrate mir, wofür du meine Unterstützung brauchst. Es kann sich dabei um ganz verschiedene Dinge handeln und alles ist erlaubt. Denn die Öle können dir dabei helfen dich besser beim Lernen und Arbeiten zu konzentrieren, sie bringen deine Gefühle in Balance, können dir helfen abends besser zur Ruhe zu kommen und einzuschlafen, oder zeigen dir neue Wege auf, mit Schmerzen umzugehen. Öle helfen, wenn deine Haut dir Kopfzerbrechen bereitet und dein Hormonhaushalt außer Kontrolle ist. Sie sind die natürlichsten Helfer im Haushalt die du dir vorstellen kannst und werden zu treuen Begleitern für Groß und Klein.

2. Schritt

Wir tauschen uns aus. Entweder telefonieren oder mailen wir, connecten uns über Instagram oder Whats App. Und das machen wir so, wie es für uns beide passt. Wir lernen uns kennen und du kannst mich mit deinen Fragen löchern. Und dann sind wir auch schon mitten drin, in deiner Öle-Beratung. Aber Achtung: Oftmals neigen wir dazu ein „Problem“ schnell beseitigen zu wollen, doch damit ist es nicht genug, wenn wir dich ganzheitlich betrachten. Deshalb empfehle ich unterschiedliche Öle für verschiedene Situationen. Wir sind keine Roboter. Wir stehen nicht jeden Morgen auf und fühlen uns gleich. Jeder Tag ist anders, unsere Vormittage unterscheiden sich von den Nachmittagen und Nächten. Deshalb kann es sinnvoll sein, nicht nur einem Aspekt zu betrachten, sondern die Öle umfassend, in Form kleiner Rituale in deinen Alltag step by step zu integrieren. So errichtest du ein solides Fundament für dein Wohlbefinden und deine Gesundheit.

3. Schritt

Jetzt wird bestellt. Wenn du möchtest, schicke ich dir entweder eine Mail, die dich durch den Anmeldeprozess bei doterra leitet, oder wir vereinbaren einen gemeinsamen Call und machen das zusammen. Deine erste Order ist gleichzeitig auch deine Registrierung als Customer. Ab diesem Moment werde ich dir als Beraterin deine zertifizierte Aromatherapeutin zugeteilt. Und ich kann dir versichern, ab dann geht der Spaß erst richtig los. Denn sobald deine neuen Öle bei dir Zuhause angekommen sind, hören wir uns wieder und ich erkläre dir, wie du deine Auswahl am besten für dich nutzten und anwenden kannst. Doch damit nicht genug. Wenn du bei mir angemeldet bist, erhältst du von mir eine Einladung in unsere Community Whats App Gruppe, in der du dich mit anderen Ölefans nach Herzenslust austauschen kannst. Ich freue mich riesig auf dich und kann es kaum erwarten, gemeinsam mit dir diese aufregende Reise zu beginnen!

Werde Gastautor

Bitte fülle die Daten aus, wir melden uns bei dir!

  • Multifunktionalität at it’s best mit EVENaBAG
  • Schreibe einen Kommentar Antworten abbrechen
  • Impressum