Willkommen in der Welt der ätherischen Öle. Hier bist du genau richtig, wenn du es spannend findest, dich mit natürlichen und wohltuenden Essenzen zu umgeben, die deinem Körper gut tun und deine Gefühlswelt ausbalancieren. Doch die pflanzlichen Aromen können noch viel mehr! Was genau, verrate ich dir in den folgenden Beiträgen! Viel Freude auf deiner Entdeckungsreise!

ESSENTIAL OILS

DIE SUPERKRÄFTE DER ÄTHERISCHEN ÖLE

Ätherische Öle sind die geheimen Waffen der Pflanzen. Mit ihrer Hilfe wehren sie Schädlinge und Fressfeinde ab, produzieren aphrodisierende Lockstoffe für die lebenswichtige Bestäubung, sie schützen ihre Früchte, dadurch, dass sie als Bitterstoffe in den Schalen auftreten und vermögen es Verletzungen, die die Pflanze hat beim Heilungsprozess zu unterstützen. Ätherische Öle kommen von der Wurzelspitze bis zum Blatt überall in der Natur vor und wir können uns ihre vielfältigen Talente ganz einfach zunutze machen. Worauf du bei einem Öl achten solltest, wie du es anwenden kannst und welche Superkräfte der Öle dich in deinem Alltag unterstützen können (also bei deinen Beauty Routinen, im Fall von Stimmungsschwankungen durch wilde Hormone, oder bei sportlichen Motivationstiefs und Konzentrationsmangel bei der Arbeit), das alles und noch viel mehr erfährst du hier bei mir! Viel Freude beim Eintauchen und wenn du Fragen hast, oder einfach mehr über die Öle erfahren möchtest, melde dich! Ich freue mich auf unseren gemeinsamen Austausch!

MEIN WERDEGANG

Das erste Mal bin ich mit Ölen in Australien in Kontakt gekommen. Zwischen rotem Sand und Wellenreiten, waren die Pflanzenstoffe in braunen Fläschchen definitiv der heißeste Trend und in Down. Zum folgenden Weihnachtsfest hat mein Mann mir einige dieser Öle geschenkt. Von diesem Tag an duftete es bei uns nach Urlaub. Ich fand es toll und als ich im Frühjahr als Journalistin auf Interviewreise nach Südtirol fuhr und mit einigen Bäuerinnen ins Gespräch über Pflanzenkunde kam, war es um mich geschehen. Meine Neugierde war geweckt und ich wild entschlossen, alles Wissen darüber in mich aufzunehmen.

Das hat natürlich nur in bescheidenem Maße geklappt. Was ich aber verstanden habe, stellte einen echte Aha-Moment für mich da. Wir – also du und ich – können uns mit Hilfe der Inhaltsstoffe der Öle geistig, körperlich und seelisch selbst unterstützen und in schwierigen Phasen helfen. Und das eben ohne eigenen Kräutergarten. Ich war begeistert. Und seither lerne ich alles rund um die Öle, was ich in die Finger bekomme. Es wird dich nicht wundern, dass ich beschloss, noch tiefer in diese Materie der Pflanzenkunde vorzudringen und mich für eine Ausbildung zur Aromatherapeutin anmeldete, die ich 2020 erfolgreich abschloss. Seither haben die Öle einen festen Platz in unserem Zuhause und in unseren Herzen gefunden.Das hat natürlich nur in bescheidenem Maße geklappt. Was ich aber verstanden habe, stellte einen echte Aha-Moment für mich da. Wir – also du und ich – können uns mit Hilfe der Inhaltsstoffe der Öle geistig, körperlich und seelisch selbst unterstützen und in schwierigen Phasen helfen. Und das eben ohne eigenen Kräutergarten. Ich war begeistert. Und seither lerne ich alles rund um die Öle, was ich in die Finger bekomme. Es wird dich nicht wundern, dass ich beschloss, noch tiefer in diese Materie der Pflanzenkunde vorzudringen und mich für eine Ausbildung zur Aromatherapeutin anmeldete, die ich 2020 erfolgreich abschloss. Seither haben die Öle einen festen Platz in unserem Zuhause und in unseren Herzen gefunden.

MEINE MISSION

Ich möchte meine Begeisterung für die ätherischen Öle mit dir teilen. Ich wünsche mir, diese Leidenschaft und all mein Wissen weiter zu geben. Denn für mich haben die Öle einen großen Schritt in Richtung Selbstwahrnehmung und einen viel achtsameren Umgang mit mir und meinen innewohnenden Ressourcen und bedeutet.

Durch die Anwendung der äthrischen Öle, unterstütze ich mein Immunsystem, ich nehme meine Gefühlswelt viel ehrlicher und auch schneller wahr. Ich merke besser, wann ich Pausen und Ruhe brauche, oder einen Energiekick. Ich habe gelernt wieder mehr meiner Intuition zu trauen und bin damit sehr glücklich. Und das, auf ganz einfach Art und Weise.

Hinter der Kraft der Öle verbigt sich (für mich als Harry Potter Fan – leider) kein Hexenwerk, sondern fundierte Wissenschaft. Ich habe mich viel mit den chemischen Inhaltsstoffen der einzelnen Öle und Mischungen befasst und weiß worauf du beim Kauf achten solltest und wie du deine Öle am besten kombinierst. Ich durfte so viel lernen und möchte dieses Wissen mit dir teilen.

Es ist mein Traum hier eine echte Community entstehen zu lassen, in der wir uns austauschen und ehrliche über gemachte Erfahrungen berichten, um uns gegenseitig zu unterstützen und beim gemeinsamen Wachstum zu begleiten.

Beim Kauf deiner ätherischen Öle solltest du unbedingt auf deren Qualität achten. Diese erkennst du daran, wie das Fläschchen etikettiert ist. Du solltest hier so viele Informationen wie nur irgend möglich finden. Ganz besonders wichtig sind Aussagen über die Reinheit eines Öles, oder konkrete chemische Zusammensetzungen deiner Mischung. Welche Bestandteile kommen vor und für welche Verwendungszwecke ist das Öl geeignet? Wenn dir Warnhinweise auf den Flacons entgegen blinken ist das meistens kein gutes Zeichen, denn warum solltest du etwas, was nicht mit deiner Haut in Berührung kommen darf einatmen, oder gar einnehmen, oder bei deinen Kindern anwenden wollen? Ich habe mir viele unterschiedliche Öle im Rahmen meiner Ausbildung ganz genau angesehen, sie gefühlt, gerochen, ausprobiert und mich im Anschluss ganz bewusst für die Nutzung der Öle von doterra entschieden.
Beim Kauf deiner ätherischen Öle solltest du unbedingt auf deren Qualität achten. Diese erkennst du daran, wie das Fläschchen etikettiert ist. Du solltest hier so viele Informationen wie nur irgend möglich finden. Ganz besonders wichtig sind Aussagen über die Reinheit eines Öles, oder konkrete chemische Zusammensetzungen deiner Mischung. Welche Bestandteile kommen vor und für welche Verwendungszwecke ist das Öl geeignet? Wenn dir Warnhinweise auf den Flacons entgegen blinken ist das meistens kein gutes Zeichen, denn warum solltest du etwas, was nicht mit deiner Haut in Berührung kommen darf einatmen, oder gar einnehmen, oder bei deinen Kindern anwenden wollen? Ich habe mir viele unterschiedliche Öle im Rahmen meiner Ausbildung ganz genau angesehen, sie gefühlt, gerochen, ausprobiert und mich im Anschluss ganz bewusst für die Nutzung der Öle von doterra entschieden.

DOTERRA-ANMELDUNG

Für mich es ist wichtig langfristig mir dir zusammen zu arbeiten. Ich möchte wissen, wo dein Schuh drückt, um Lösungsvorschläge mit dir zu entwickeln. Mit Hilfe verschiedener ätherischer Öle kannst du nach und nach deine dir wichtigen Themen angehen. Diese Arbeit braucht Zeit, Vertrauen und natürlich die Öle. Deshalb finde ich das Konzept von doterra für uns passend. Denn damit schlagen wir 2 Fliegen mit einer Klappe. Indem du dich für diese Produkte entscheidest, brauchst du meine professionelle Beratung nicht extra zahlen, sondern bekommst sie ab deiner ersten Bestellung kostenfrei on top. Und ich erhalte dafür, dass ich dich registriere und dir zu Seite stehe eine Provisonszahlung. Das ist fair und so können wir beide uns auf das konzentrieren was wirklich wichtig ist – und das bist du.

ERFAHRE MEHR & TAUCHE EIN

...coming soon

DIE WELT DER ÖLE

DIE WELT DER ÖLE

Aromatherapie ist Selbstfürsorge

Wir haben keinen Einfluss darauf, wohin uns das Leben manchmal verschlägt oder wie wild es uns und unsere Lieben herumwirbelt. Alles was du und ich tun können, ist zu entscheiden, wie wir selbst damit umgehen wollen. Es ist unser Mindset, unsere bewussten und täglichen Entscheidungen, die einen fühlbaren und erlebbaren Unterschied machen. Ein unterstützender Duft in der Nase und ein Tropfen wohltuendes Öl auf der Haut werden dich emotional und körperlich supporten und bieten dir den Raum, in dich hinein zu spüren und mit deinen Ressourcen schonend und achtsam zu sein.

Für alles Weitere sage ich: Einatmen, Ausatmen, Lächeln!

Friederike Franze

LASS DICH INSPIRIEREN

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Hier verrate ich dir was in den Ölen steckt. Ich nehme dich mit bei der Erkundung von Wirkstoffen und Wirkungsweisen und freue mich auf dein Feedback!

WIR LIEBEN ÖLE

Zurück
Weiter
Werde gastautor

Kundenfeedback

1. Schritt

Dein Interesse an den ätherischen Ölen ist geweckt, dann schreibe mir. Lass mich wissen, zu welchem Zweck du die Öle nutzten möchtest. Soll es bei dir Zuhause schöner riechen, oder möchtest du tiefer eintauchen? Sind die Öle für dich, oder ein Geschenk? Ergründe an welchen Stellschrauben du gerne drehen möchtest und verrate mir, wofür du meine Unterstützung brauchst. Es kann sich dabei um ganz verschiedene Dinge handeln und alles ist erlaubt. Denn die Öle können dir dabei helfen dich besser beim Lernen und Arbeiten zu konzentrieren, sie bringen deine Gefühle in Balance, können dir helfen abends besser zur Ruhe zu kommen und einzuschlafen, oder zeigen dir neue Wege auf, mit Schmerzen umzugehen. Öle helfen, wenn deine Haut dir Kopfzerbrechen bereitet und dein Hormonhaushalt außer Kontrolle ist. Sie sind die natürlichsten Helfer im Haushalt die du dir vorstellen kannst und werden zu treuen Begleitern für Groß und Klein.

2. Schritt

Wir tauschen uns aus. Entweder telefonieren oder mailen wir, connecten uns über Instagram oder Whats App. Und das machen wir so, wie es für uns beide passt. Wir lernen uns kennen und du kannst mich mit deinen Fragen löchern. Und dann sind wir auch schon mitten drin, in deiner Öle-Beratung. Aber Achtung: Oftmals neigen wir dazu ein „Problem“ schnell beseitigen zu wollen, doch damit ist es nicht genug, wenn wir dich ganzheitlich betrachten. Deshalb empfehle ich unterschiedliche Öle für verschiedene Situationen. Wir sind keine Roboter. Wir stehen nicht jeden Morgen auf und fühlen uns gleich. Jeder Tag ist anders, unsere Vormittage unterscheiden sich von den Nachmittagen und Nächten. Deshalb kann es sinnvoll sein, nicht nur einem Aspekt zu betrachten, sondern die Öle umfassend, in Form kleiner Rituale in deinen Alltag step by step zu integrieren. So errichtest du ein solides Fundament für dein Wohlbefinden und deine Gesundheit.

3. Schritt

Jetzt wird bestellt. Wenn du möchtest, schicke ich dir entweder eine Mail, die dich durch den Anmeldeprozess bei doterra leitet, oder wir vereinbaren einen gemeinsamen Call und machen das zusammen. Deine erste Order ist gleichzeitig auch deine Registrierung als Customer. Ab diesem Moment werde ich dir als Beraterin deine zertifizierte Aromatherapeutin zugeteilt. Und ich kann dir versichern, ab dann geht der Spaß erst richtig los. Denn sobald deine neuen Öle bei dir Zuhause angekommen sind, hören wir uns wieder und ich erkläre dir, wie du deine Auswahl am besten für dich nutzten und anwenden kannst. Doch damit nicht genug. Wenn du bei mir angemeldet bist, erhältst du von mir eine Einladung in unsere Community Whats App Gruppe, in der du dich mit anderen Ölefans nach Herzenslust austauschen kannst. Ich freue mich riesig auf dich und kann es kaum erwarten, gemeinsam mit dir diese aufregende Reise zu beginnen!

Werde Gastautor

Bitte fülle die Daten aus, wir melden uns bei dir!

  • ESSENTIAL OILS
  • MEIN WERDEGANG
  • MEINE MISSION
  • DOTERRA-ANMELDUNG
  • ERFAHRE MEHR & TAUCHE EIN
  • DIE WELT DER ÖLE
  • LASS DICH INSPIRIEREN
  • WIR LIEBEN ÖLE
  • Kundenfeedback
  • Instagram
  • Impressum