Inhaltsverzeichnis

Wir läuten mit unserem Besuch bei TK Maxx die Festivalsaison ein!

Als TK Maxx Sabrina und mich fragte, ob wir nicht Lust hätten, uns für die nahende Festival Saison zu rüsten, haben wir natürlich ja gesagt! Eine Einladung zum Shopping! Wer bitte, würde da nein sagen! Also haben wir im Büro ganz hibbelig darauf gewartet, dass der Gutschein ins Haus geflattert kam und ein paar Tage später konnten wir dann starten. In bequemen PALLADIUM BOOTS, gerüstet für diverse Umziehmanöver, trafen wir uns am Alex, um die neue Berliner Filiale intensiv unter die Lupe zu nehmen.

Wir läuten mit unserem Besuch bei TK Maxx die Festivalsaison ein!

Ich gestehe, ich war nur bei der Eröffnung von TK Maxx in Berlin, weil mich die liebe Corinna von von MODEPHONIE letztes Jahr mitgenommen hat, aber hier einkaufen, das habe ich bisher einfach nicht gemacht. Ich würde sagen, das hat auch einen Grund. Es kostet einfach Zeit in diesem riesigen, über Etagen reichenden Kaufhaus, zu bummeln.

Wir läuten mit unserem Besuch bei TK Maxx die Festivalsaison ein!

Anders als wir es gewöhnt sind, sucht man sich bei TK Maxx nicht ein Teil aus und hält dann Ausschau nach der passenden Größe. Viel mehr geht es darum, sich durch alle vorhandenen Ständer hindurch zu arbeiten, auf der Jagd, nach dem ultimativen Teil oder Schnäppchen. Da muss man einfach zu geboren sein oder die beste Freunde an der Seite haben, dann macht es wirklich eine Menge Spaß. Aber wenn ihr etwas ganz Bestimmtes suchen solltet, wird es an diesem Punkt schwieriger.

Wir läuten mit unserem Besuch bei TK Maxx die Festivalsaison ein!

Auch in Sachen Festival Style stellten wir bald fest, dass wir tiefer würden graben müssen. Zwischen Glitzerkleidern und Handtaschen wurden wir ebenso fündig, wie beim Kopfputz, der Outdoor Grundausstattung und dem Sportequipment. Alles in allem haben wir es geschafft, die 300 uns zur verfügung stehenden Euro, in Waren umzusetzen. Aber so leicht, wie ihr jetzt denkt, war es gar nicht. Wir wollten ja auch nicht einfach irgendwas kaufen, sondern wirklich Sachen, die uns auf dem kommenden IMMERGUT FESTIVAL und unserem anschließenden Ausflug zur Mecklenburger Seenplatte nützlich sein würden!

Wir läuten mit unserem Besuch bei TK Maxx die Festivalsaison ein!

Also haben wir ganz logisch entschieden, was wir brauchen würden! Schuhe, Taschen, Tops und mehr! Und ich finde, wir haben uns ganz wacker geschlagen! 2 Stunden nach Beginn unserer Tour im Erdgeschosse, reichten wir nicht nur Campinggläser und eine tolle Picknicktasche, sondern auch Hemdchen und Blusen, ein Paar Sandalen, sowie Glitzerschuhe, eine warme Weste, ein oder zwei witzige Leggings, diverse Handtäschchen, einige Küchenutensilien fürs Freie, Lampignons, Treekinghandtücher und Socken, ein zuckersüßes Kleidchen, ein Reisedominospiel und eine mobile Powerstation für unsere Smartphones über den Kassentresen.

Was wir uns genau ausgesucht haben, dass werdet ihr innerhalb unserer kommenden Berichte ganz sicher erspähen können. Doch vorher müssen die riesigen Tüten erstmal ausgepackt und sortiert werden.

Wir läuten mit unserem Besuch bei TK Maxx die Festivalsaison ein!
Danke an TK Maxx für dieses schöne Shoppingerlebnis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1. Schritt

Dein Interesse an den ätherischen Ölen ist geweckt, dann schreibe mir. Lass mich wissen, zu welchem Zweck du die Öle nutzten möchtest. Soll es bei dir Zuhause schöner riechen, oder möchtest du tiefer eintauchen? Sind die Öle für dich, oder ein Geschenk? Ergründe an welchen Stellschrauben du gerne drehen möchtest und verrate mir, wofür du meine Unterstützung brauchst. Es kann sich dabei um ganz verschiedene Dinge handeln und alles ist erlaubt. Denn die Öle können dir dabei helfen dich besser beim Lernen und Arbeiten zu konzentrieren, sie bringen deine Gefühle in Balance, können dir helfen abends besser zur Ruhe zu kommen und einzuschlafen, oder zeigen dir neue Wege auf, mit Schmerzen umzugehen. Öle helfen, wenn deine Haut dir Kopfzerbrechen bereitet und dein Hormonhaushalt außer Kontrolle ist. Sie sind die natürlichsten Helfer im Haushalt die du dir vorstellen kannst und werden zu treuen Begleitern für Groß und Klein.

2. Schritt

Wir tauschen uns aus. Entweder telefonieren oder mailen wir, connecten uns über Instagram oder Whats App. Und das machen wir so, wie es für uns beide passt. Wir lernen uns kennen und du kannst mich mit deinen Fragen löchern. Und dann sind wir auch schon mitten drin, in deiner Öle-Beratung. Aber Achtung: Oftmals neigen wir dazu ein „Problem“ schnell beseitigen zu wollen, doch damit ist es nicht genug, wenn wir dich ganzheitlich betrachten. Deshalb empfehle ich unterschiedliche Öle für verschiedene Situationen. Wir sind keine Roboter. Wir stehen nicht jeden Morgen auf und fühlen uns gleich. Jeder Tag ist anders, unsere Vormittage unterscheiden sich von den Nachmittagen und Nächten. Deshalb kann es sinnvoll sein, nicht nur einem Aspekt zu betrachten, sondern die Öle umfassend, in Form kleiner Rituale in deinen Alltag step by step zu integrieren. So errichtest du ein solides Fundament für dein Wohlbefinden und deine Gesundheit.

3. Schritt

Jetzt wird bestellt. Wenn du möchtest, schicke ich dir entweder eine Mail, die dich durch den Anmeldeprozess bei doterra leitet, oder wir vereinbaren einen gemeinsamen Call und machen das zusammen. Deine erste Order ist gleichzeitig auch deine Registrierung als Customer. Ab diesem Moment werde ich dir als Beraterin deine zertifizierte Aromatherapeutin zugeteilt. Und ich kann dir versichern, ab dann geht der Spaß erst richtig los. Denn sobald deine neuen Öle bei dir Zuhause angekommen sind, hören wir uns wieder und ich erkläre dir, wie du deine Auswahl am besten für dich nutzten und anwenden kannst. Doch damit nicht genug. Wenn du bei mir angemeldet bist, erhältst du von mir eine Einladung in unsere Community Whats App Gruppe, in der du dich mit anderen Ölefans nach Herzenslust austauschen kannst. Ich freue mich riesig auf dich und kann es kaum erwarten, gemeinsam mit dir diese aufregende Reise zu beginnen!

Werde Gastautor

Bitte fülle die Daten aus, wir melden uns bei dir!

  • Wir läuten mit unserem Besuch bei TK Maxx die Festivalsaison ein!
  • Schreibe einen Kommentar Antworten abbrechen
  • Impressum