Zu Besuch im HEAD-HAERT-QUARTER des FRONTLINESHOP /// Einige verträumte Blicke hinter die Kulissen & von der Liebe zur dicken Anika

Inhaltsverzeichnis

Zu Besuch im HEAD-HAERT-QUARTER des FRONTLINESHOP /// Einige verträumte Blicke hinter die Kulissen & von der Liebe zur dicken Anika FSD FOTO

Einmal in Hamburg, konnten wir es uns nicht entgehen lassen, beim FRONTLINESHOP freundlich an die Tür zu klopfen.

Gedacht, getan – und mir nichts, dir nichts befanden Jenna und ich uns in den heiligen Hallen des hippen Online Shops. Den FRONTLINESHOP kennt ihr nicht nur, weil ihr dort eure neuen Sneakers oder Badekappen bestellt, oder an ihrem neuen arty Blog kleben bleibt, nein mittlerweile bieten die Jungs und Mädels hinter den Kulissen das volle Rund-Um-Sorglos-Programm. Ob sie uns zu Festivals schicken, oder mit Gewinnaktionen schocken, mit von der Party sind oder einfach auf den Modemessen in der Hauptstadt rumschlurfen, um nach neuen Trends Ausschau zu halten! Sie sind überall, posten die lustigsten Videos auf ihrer Facebook Fanpage, dass mir der Kaffee aus der Nase tropft und sind auch sonst für jeden Spaß und den besten Wortwitz zu haben.

Zu Besuch im HEAD-HAERT-QUARTER des FRONTLINESHOP /// Einige verträumte Blicke hinter die Kulissen & von der Liebe zur dicken Anika FSD FOTO

Deshalb hat es uns um so mehr begeistert, eine exclusive Führung durch die heiligen Hallen zu genießen. Ziel war es, den „gemeinen Frontlineshoppler“ oder auch das „frontlinschen Arbeitsbienchen“ mal in ihrer natürlichen Umgebung zu erforschen und sich nicht nur immer auf irgendwelchen Hipsterfesten zu busserln und zu befummeln. Und siehe da, es hat funktioniert.

Zu Besuch im HEAD-HAERT-QUARTER des FRONTLINESHOP /// Einige verträumte Blicke hinter die Kulissen & von der Liebe zur dicken Anika

In lichtdurchfluteten Räumen surft man hier auf der ganz eigenen Welle, liebäugelt ab und an mit dem fließenden Nass da draußen, und munkelt Geschichten von oppulenten sommerlichen Grillgelagen auf der geheimen Dachterrasse.

Zu Besuch im HEAD-HAERT-QUARTER des FRONTLINESHOP /// Einige verträumte Blicke hinter die Kulissen & von der Liebe zur dicken Anika FSD FOTO

Von dort oben hat man einen mega Ausblick, sehr clever gemacht. Da fühlt man sich als Frontlinemensch gleich so wohl, da braucht man gar nicht mehr nach Hause zu gehen. Und sowieso, scheinen hier alle lieb zu sein und sich zu verstehen, denn sogar ein munterer IT-ler winkte putzig hinter seiner Glasscheibe hervor und versprühte lächelnd gute Laune! In anderen Unternehmen werden die Ärmsten ja meist in dunklen Kellerräumen gehalten und nur selten ans Tageslicht geführt.

Zu Besuch im HEAD-HAERT-QUARTER des FRONTLINESHOP /// Einige verträumte Blicke hinter die Kulissen & von der Liebe zur dicken Anika FSD FOTO

Kurz gesagt, es war uns ein Fest und noch lange werde ich von der dicken Anika träumen, die direkt nebenan im Hafen liegt und sich langsam, aber gekonnt zum Wogen der Wellen bewegt!

Zu Besuch im HEAD-HAERT-QUARTER des FRONTLINESHOP /// Einige verträumte Blicke hinter die Kulissen & von der Liebe zur dicken Anika FSD FOTO

Zu Besuch im HEAD-HAERT-QUARTER des FRONTLINESHOP /// Einige verträumte Blicke hinter die Kulissen & von der Liebe zur dicken Anika FSD FOTO

Zu Besuch im HEAD-HAERT-QUARTER des FRONTLINESHOP /// Einige verträumte Blicke hinter die Kulissen & von der Liebe zur dicken Anika

Zu Besuch im HEAD-HAERT-QUARTER des FRONTLINESHOP /// Einige verträumte Blicke hinter die Kulissen & von der Liebe zur dicken Anika FSD FOTO

Zu Besuch im HEAD-HAERT-QUARTER des FRONTLINESHOP /// Einige verträumte Blicke hinter die Kulissen & von der Liebe zur dicken Anika FSD FOTO

Zu Besuch im HEAD-HAERT-QUARTER des FRONTLINESHOP /// Einige verträumte Blicke hinter die Kulissen & von der Liebe zur dicken Anika FSD FOTO

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1. Schritt

Dein Interesse an den ätherischen Ölen ist geweckt, dann schreibe mir. Lass mich wissen, zu welchem Zweck du die Öle nutzten möchtest. Soll es bei dir Zuhause schöner riechen, oder möchtest du tiefer eintauchen? Sind die Öle für dich, oder ein Geschenk? Ergründe an welchen Stellschrauben du gerne drehen möchtest und verrate mir, wofür du meine Unterstützung brauchst. Es kann sich dabei um ganz verschiedene Dinge handeln und alles ist erlaubt. Denn die Öle können dir dabei helfen dich besser beim Lernen und Arbeiten zu konzentrieren, sie bringen deine Gefühle in Balance, können dir helfen abends besser zur Ruhe zu kommen und einzuschlafen, oder zeigen dir neue Wege auf, mit Schmerzen umzugehen. Öle helfen, wenn deine Haut dir Kopfzerbrechen bereitet und dein Hormonhaushalt außer Kontrolle ist. Sie sind die natürlichsten Helfer im Haushalt die du dir vorstellen kannst und werden zu treuen Begleitern für Groß und Klein.

2. Schritt

Wir tauschen uns aus. Entweder telefonieren oder mailen wir, connecten uns über Instagram oder Whats App. Und das machen wir so, wie es für uns beide passt. Wir lernen uns kennen und du kannst mich mit deinen Fragen löchern. Und dann sind wir auch schon mitten drin, in deiner Öle-Beratung. Aber Achtung: Oftmals neigen wir dazu ein „Problem“ schnell beseitigen zu wollen, doch damit ist es nicht genug, wenn wir dich ganzheitlich betrachten. Deshalb empfehle ich unterschiedliche Öle für verschiedene Situationen. Wir sind keine Roboter. Wir stehen nicht jeden Morgen auf und fühlen uns gleich. Jeder Tag ist anders, unsere Vormittage unterscheiden sich von den Nachmittagen und Nächten. Deshalb kann es sinnvoll sein, nicht nur einem Aspekt zu betrachten, sondern die Öle umfassend, in Form kleiner Rituale in deinen Alltag step by step zu integrieren. So errichtest du ein solides Fundament für dein Wohlbefinden und deine Gesundheit.

3. Schritt

Jetzt wird bestellt. Wenn du möchtest, schicke ich dir entweder eine Mail, die dich durch den Anmeldeprozess bei doterra leitet, oder wir vereinbaren einen gemeinsamen Call und machen das zusammen. Deine erste Order ist gleichzeitig auch deine Registrierung als Customer. Ab diesem Moment werde ich dir als Beraterin deine zertifizierte Aromatherapeutin zugeteilt. Und ich kann dir versichern, ab dann geht der Spaß erst richtig los. Denn sobald deine neuen Öle bei dir Zuhause angekommen sind, hören wir uns wieder und ich erkläre dir, wie du deine Auswahl am besten für dich nutzten und anwenden kannst. Doch damit nicht genug. Wenn du bei mir angemeldet bist, erhältst du von mir eine Einladung in unsere Community Whats App Gruppe, in der du dich mit anderen Ölefans nach Herzenslust austauschen kannst. Ich freue mich riesig auf dich und kann es kaum erwarten, gemeinsam mit dir diese aufregende Reise zu beginnen!

Werde Gastautor

Bitte fülle die Daten aus, wir melden uns bei dir!

  • Zu Besuch im HEAD-HAERT-QUARTER des FRONTLINESHOP /// Einige verträumte Blicke hinter die Kulissen & von der Liebe zur dicken Anika
  • Schreibe einen Kommentar Antworten abbrechen
  • Impressum